Die traditionellen Karrierewege für Berufsmusiker:innen sind immer schwieriger geworden. Dennoch gibt es Künstler:innen, die sich erfolgreich neue Nischen und Wege schaffen und damit der Kunstform zu ihrer Entwicklung verhelfen. Diese Musiker:innen des 21. Jahrhunderts sind nicht nur talentiert, sondern auch anpassungsfähig, kreativ, unternehmerisch und versiert im Umgang mit neuen Technologien.

Mit dem digitalen Campus soll ein Ort des Wissenstransfers und gegenseitigen Lernens geschaffen werden. Hier werden verschiedene Modelle, Ansätze, Herangehensweisen, Handlungsempfehlungen, Erfahrungswerte sowie Tools, Tutorials und Tipps gesammelt und zur Verfügung gestellt. Somit sollen Musiker:innen ermutigt und befähigt werden, ihre eigenen beruflichen und künstlerischen Erfolgswege zu beschreiten.

Theorie

Das Konzert: Ein kurzer Exkurs

klatschendes Publikum

Perspektivwechsel: Vom Werk zur Aufführung

Literatur

Reflektion

Musiker der Gegenwart

Der offene Raum

Musik erleben

Bühne

Was ist Konzertdesign?

Wie gestalte ich ein Konzert?

Modelle und Ansätze

Das jnp-Modell: Von jungen Leuten für junge Leute

Re/Create: Tutorials und Erklärvideos

Play@Home mit Stegreif

Plural